Die gratis Welt der Glücksspiele: Spielautomaten

Mit Hilfe von diesem Spielautomaten Wörterbuch werden Sie niemals von Namen und Beschreibungen von Spielautomaten verwirrt sein und stets genau wissen, wie Sie den Automaten finden, den Sie suchen.

Bet One – Ein Knopf, den man an den meisten Automaten findet und mit dem man den Mindesteinsatz setzt.

Bet Max – Ein Knopf, den man an den meisten Automaten findet. Mit Ihm setzt man den zulässigen Höchstbetrag.

Bonus Spiel (bonus game) – ein Spiel, das gestartet wird, wenn der Spieler eine bestimmte Kombination von Symbolen erzielt. Bei diesen Spielen muss der Spieler oft eine Reihe von Entscheidungen treffen, für die er dann, je nachdem welche Entscheidung getroffen wurde, Geld bekommt. Durch diese Bonusspiele entsteht der Eindruck, das bestimmte Fertigkeiten erforderlich seinen.

Kerze (candle) – Ein Licht auf dem Automaten, das signalisiert, dass ein Aufseher kommen muss, um dem Spieler seinen Gewinn auszuzahlen, den Automaten neu zu laden oder um ein mechanisches Problem zu beheben.

Karussell (carousel) – Eine Gruppe von Automaten; in den meisten Casinos im Kreis oder im Oval aufgestellt.

Münze (coin) – Eine Wette mit dem niedrigsten Nennbetrag, die an einem Automaten abgegeben werden kann. Selbst wenn die Wette mehr als eine Münze beträgt, wird die Wette immer noch oft als „Münze“ bezeichnet.

Währungsdetektor (denomination) – Teil des Automaten, der das eingeworfene Geld überprüft.

Nennbetrag (denomination) – Die kleinste Steigerung einer Wette am Glücksspielautomaten.

EGM – Kurz für Elektronische Glücksspiel-Maschine. Anderes Wort für Spielautomat.

Fruit Machine – Eine in Großbritannien gebräuchliche Bezeichnung für Spielautomaten.

Handzahlung – Wenn ein Spieler mehr Geld gewinnt, als im Automaten enthalten ist, kommt ein Aufseher und zahlt dem Spieler den Differenzbetrag persönlich aus.

Hopper – Der Kasten unten am Automaten, um den Gewinn eines Spielers aufzufangen.

Jackpot – Die höchste Auszahlung, die ein Spieler an einem Automaten gewinnen kann. In vielen Fällen muss der Spieler den Maximalbetrag wetten, um den Jackpot zu gewinnen. Einige Automaten haben feste Jackpots, während andere progressive Jackpots haben, die anwachsen, je mehr Spieler an den Automaten spielen.

Hebel – Bei Spielautomaten der früheren Generation wurde an einem Hebel gezogen, um die Rollen in Rotation zu versetzen. Heutzutage hat ein Druck auf einen Knopf die gleiche Wirkung, viele Automaten haben aber immer noch einen Hebel.

Knapp-Vorbei-Programmierung – Von manchen Casinos verwendete Programmierung, die dem Spieler das Gefühl gibt, beinahe gewonnen zu haben. Wenn beispielsweise der Jackpot an einem Automaten 7-7-7 wäre, würde ein solcher Automat Kombinationen wie 7-7-Kirsche oder 7-7-Diamant anzeigen, damit der Spieler das Gefühl hat, den Jackpot nur um Haaresbreite verpasst zu haben, obwohl das ganze nur ein Trick in der Programmierung ist. Eine solche Programmierung ist in Nevada und New Jersey illegal, und die Casinos in Las Vegas werden ständig auf diese Art des Betruges hin überprüft.

Einarmiger Bandit – Weit verbreitete Bezeichnung für einen Spielautomaten. Bezieht sich auf die Fähigkeit der Automaten, Leute mittellos zurückzulassen.

Gewinnreihe (payline) – Wenn identische Symbole auf einer Linie in der Gewinnreihe stehen bleiben, bekommt der Spieler einen Preis. Bei Automaten mit drei Rollen gibt es normalerweise nur eine Gewinnreihe, Automaten mit fünf Rollen können jedoch 25 haben.

Auszahlungstabelle (pay table) – eine Tabelle, die normalerweise oben am Automaten angebracht ist und anzeigt, wie viel die verschiedenen Kombinationen von Symbolen wert sind.

Poker Maschine – in Australien gebräuchliche Bezeichnung für Spielautomaten

Progressiver Jackpot – Bei Automaten mit progressivem Jackpot wird ein Teil jeder Wette in den Jackpot eingezahlt, der stetig anwächst, bis jemand ihn knackt.

RNG – steht für „random number generator“ (= Zufallsgenerator). Der Zufallsgenerator stellt sicher, dass die Drehungen beim Spielautomaten zufällig erfolgen.

Rollen – Die sich drehenden Zylinder, auf denen sich eine Reihe verschiedener Symbole befinden. Wegen der modernen Video Spielautomaten werden Rollen nur noch selten benutzt.

Rollup – Geräusche und Lichteffekte, die signalisieren, dass ein Spieler gewonnen hat.

Skill Stop – Ein Automat, der es dem Spieler erlaubt, die Rollen selber anzuhalten und seine Chancen auf eine gewinnbringende Kombination durch die Anwendung von Fertigkeiten zu erhöhen.

Video Spielautomat – Automat, der vollständig computerisiert ist und statt echter Rollen computeranimierte Rollen verwendet.